"Zusammenhänge im Pferd verstehen - Der Kopf des Pferdes

 

Der Kopf des Pferdes – so ausdrucksstark und doch sensibel

Der Kopf unserer Pferde ist so schön, anmutig, stark und doch anfällig gegenüber äußere und innere Einflüsse. Kommt es an einer Stelle zu Druck, Verletzungen oder Narben, können sich diese auf den gesamten Körper und somit auf die Bewegung des Pferdes auswirken. Andersherum kann eine Erkrankung am hinteren Bein Blockaden im Kopf auslösen.

Schauen wir uns gemeinsam die Zusammenhänge an:

  •  Welche anatomischen Strukturen befinden sich am Kopf?
  • Wie bewegt sich eigentlich der Kopf unter osteopathischen Gesichtspunkten?
  • Welche Muskeln verbinden den Kopf mit dem Körper?
  • Welche Auswirkungen haben Trense und Co auf den Kopf, was kann eine unpassende Zäumung (o. ä.) für Folgen haben?
  • Welche Auswirkungen haben Einschränkungen des Kopfes auf den Organismus Pferd?
  • Schließlich: Worauf kann jeder Pferdehalter selber achten, woran Probleme erkennen und vielleicht selber kleine Verspannungen beheben?

Termine:

  • Wann: für 2020 sind Termine in Thedinghausen geplant. Gerne halte ich das Seminar auch bei Ihnen auf der Anlage.
  • Dauer des Seminars: ca. 1,5 Stunden, im Anschluss wird es noch die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen oder von Erfahrungen zu Berichten.

Verbindliche Anmeldungen bitte an info@johanna-gottesleben.de